< März 2018 April 2018 Mai 2018 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Termine & Veranstaltungen

Termine & Veranstaltungshinweise abonnieren

Sonntag, 22.04.2018

Nachbarschaftstage am tjg.

Egal, ob im Garten oder Hinterhof, ob man zusammen Blumen pflanzt oder gemeinsam ein Picknick macht: Draußen ist ein toller Ort, um seinen NachbarInnen zu begegnen. An diesem Sonntag wollen wir gemeinsam mit dem Umweltzentrum, dem riesa efau und der VG Verbrauchergemeinschaft den Beginn der Gartensaison in der Theatergasse vor unserem Eingangsbereich feiern.

Sonntag, 29.04.2018

Die Route für die VG-Frühjahrsbustour steht.

Am

Sonntag, 29.04.2018

fahren wir nach Westsachsen und besuchen folgende regionale Lieferanten

Dienstag, 01.05.2018

Hoffest bei Schubert's Milchschafhof

Bei uns kannst du was erleben!

Am 1. Mai 10-17 Uhr hast du die Gelegenheit Schubert´s Milchschafhof in entspannter Atmosphäre näher kennenzulernen. Auf dich wartet ein unterhaltsamer Tag mit einem Blick über den Tellerrand.

1. Mai Hoffest
Und das wird dir geboten:

  • Spinnen/Filzen
  • Kinderschminken
  • Puppentheater
  • Käse, Wurst, Gegrilltes
  • Wolle
  • Honig
  • Konfitüren
  • Holzofenbrot
  • Kräuter
  • Töpferwaren
  • Gartenpflanzen
  • Korbwaren

http://schuberts-milchschafhof.de/hoffest-1-mai/

Samstag, 05.05.2018

Hoffest beim Ziegenhof Lauterbach

Hoffest beim Ziegenhof Lauterbach

Durch ein buntes Programm wird der Tag zum Treffpunkt vieler Menschen aus der näheren und weiteren Region. Verschiedene Aktionen vermitteln Einblicke in die Arbeit des Ziegenhofs, zum Beispiel Schaukäsen, Hofführungen, öffentliches Melken. Kinder können sich auf der Strohhüpfburg und vergnügen und beim Hofquiz interessante Dinge über den Ziegenhof und die Aktivitäten von projekt LEBEN erfahren. Für Mittagessen und Kaffee trinken ist an diesem Tag auch gesorgt.

 

http://www.ziegenhof-lauterbach.de/hoffest.html

Donnerstag, 17.05.2018

Biologische Landwirtschaft, gesunde Ernährung und kulinarische Genüsse - Der Geschmack Sachsens und der Toskana

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Dresden und Florenz werden exemplarisch zwei Institutionen aus Sachsen und der Toskana vorgestellt, die sich seit Jahrzehnten einem nachhaltigen landwirtschaftlichen Konzept verschrieben haben und mehrfach dafür ausgezeichnet wurden. Im Rahmen der Veranstaltung werden sich die Verbrauchergemeinschaft Dresden eG und die südlich von Florenz gelegenen Biowirtschaft LaSelva vorstellen - inklusive einer exklusiven Produktverkostung!

Eine Veranstaltung der vhs Dresden in Zusammenarbeit mit dem Italien-Zentrum der TU Dresden.

http://www.vhs-dresden.de/programm/mensch-und-gesellschaft/kurs/Biologische-Landwirtschaft-gesunde-Ernaehrung-und-kulinarische-Genuesse/nr/18F1517/bereich/details/

Sonntag, 27.05.2018

Hoffest mit bunten Programm

Montag, 04.06.2018

Generalversammlung

Folgende vorläufige Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2017 und Vorlage des Jahresabschlusses 2017
  3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
  4. Bericht des Aufsichtsrates über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrates hierzu
  5. Beschlussfassung über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung
  6. Feststellung des Jahresabschlusses 2017
  7. Beschlussfassung über die Ergebnisverwendung
  8. Entlastung der Mitglieder des Vorstandes
  9. Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates
  10. Überblick über die Entwicklung der Genossenschaft im laufenden Jahr
  11. Beschlussfassung über Änderungen der AGB
  12. Beschlussfassung über Satzungsänderungen
  13. Wahlen zum Aufsichtsrat
  14. Festsetzung der Vergütung der Mitglieder des Aufsichtsrates
  15. Sonstige Informationen

Der Jahresabschluss 2017, der Vorschlag des Vorstandes zur Ergebnisverwendung und der Bericht des Aufsichtsrates sowie das zusammengefasste Ergebnis des Prüfungsberichtes der gesetzlichen Prüfung wird mindestens eine Woche vor der GV für die Mitglieder in den Naturkostläden der Genossenschaft zur Einsichtnahme ausgelegt werden.

Wahlen zum Aufsichtsrat

Turnusgemäß werden drei Mitglieder des Aufsichtsrates für eine Amtsdauer von drei Jahren neu gewählt. Nachwahlen für nicht besetzte Mandate sind nach gegenwärtigem Stand nicht erforderlich.

Die Kandidaten für die Wahl zum Aufsichtsrat werden mit der Einberufung der GV bekannt gegeben. Diese erfolgt, wie bereits erwähnt, mit einer Frist von mindestens 21 Tagen.

VG-Mitglieder, die für den Aufsichtsrat kandidieren wollen, richten bitte ihre Bewerbung mit einer kurzen Vorstellung bis zum 27.04.2018 an den Aufsichtsrat, per E-Mail (aufsichtsrat@vg-dresden.de) oder per Post an

die Geschäftsadresse der VG (VG Verbrauchergemeinschaft für umweltgerecht erzeugte Produkte eG, Aufsichtsrat, Schützengasse 18, 01067 Dresden).

Dresden, 03.04.2018

Der Aufsichtsrat

Ralf Werner (Vorsitzender)

Samstag, 22.09.2018

Ricotta, Boza, Wein, Kim-Chi, Kefir, Tempeh, Sauerkraut oder Kombucha – einiges kennt man sicher aus der eigenen Küche, anderes klingt eher ungewohnt.
Gemein ist all diesen Lebensmitteln, dass sie fermentiert, also gezielt mit natürlichen Mikroorganismen hergestellt werden.
In diesem Workshop lernst du, einige dieser Fermente selbst herzustellen.

Samstag, 29.09.2018

Dieser Workshop ist eine Einführung in die Saatguterzeugung und Standortanpassung.