Termine-Details

Workshop: Fermentation - Lebensmittel haltbar und lebendig machen

Ricotta, Boza, Wein, Kim-Chi, Kefir, Tempeh, Sauerkraut oder Kombucha – einiges kennt man sicher aus der eigenen Küche, anderes klingt eher ungewohnt.
Gemein ist all diesen Lebensmitteln, dass sie fermentiert, also gezielt mit natürlichen Mikroorganismen hergestellt werden.
In diesem Workshop lernst du, einige dieser Fermente selbst herzustellen. Wir erklären die wesentlichen Grundmuster verschiedener Fermentationsarten, lustige Anekdoten von blubbernden Gefäßen und jeweiligen Vorlieben der beteiligten Akteure: Was macht lactobacillus acidophilus, warum ist Kahmhefe ungefährlich, kann ein SCOBY eigentlich schwimmen, wie hungrig ist ein Sauerteig und welche Bohne schmeckt verschimmelt am besten?
Neben viel praktischem Selbermachen wird es für euch auch spannende Fermente-Starter zum Mitnehmen, sowie bekannte und unbekannte Leckereien zum Kosten geben.
Im Workshop behandeln wir folgende Themen:

  • Arten der Fermentation
  • mikrobiologische Grundlagen
  • Hygiene und Sicherheit
  • benötigtes Material und Mengen
  • praktische Anwendungen für Haushalt und Gesundheit
  • und natürlich: viel Praxis!

Was du mit nach Hause nimmst:
⇒ Eine Menge Inspiration und viele spannende Rezepte.
⇒ Ein Verständnis der zugrundeliegenden Vorgänge und Abläufe.
⇒ eine Perspektive auf Fermentation im größeren Kontext einer gesunden, lokalen und nachhaltigen Ernährung
⇒ verschiedene Starter, sowie die während des Workshops angesetzten Fermente
unterm Strich also alles, was du brauchst, um zu Hause direkt weiterzumachen.

Workshopleitung:
Sebastian Kaiser – Dipl. Permakultur-Designer, UFER-Projekte Dresden e.V.,
Gregor Scholtyssek – B.A. Soziale Arbeit, Permakultur-Designer in Ausbildung, UFER-Projekte Dresden e.V.
Wir freuen uns außerdem, zu den Praxissessions Milana Müller und Franka Wenk von der Johannishöhe als Gastreferentinnen begrüßen zu dürfen!
Kosten: 65 €
Verpflegung: 14 € (vegetarisches Mittagessen, Kaffeetrinken und Getränke)
Anmeldung über Gregor Scholtyssek gregoscho@posteo.de

http://johannishöhe.de/seminare/

Ort: Umweltbildungshaus Johannishöhe Johannishöhe – Natürlich leben und lernen e.V. Dresdner Straße 13a 01737 Tharandt

Zurück