Termine-Details

Naturnahes Gärtnern mit der Permakultur

Wir möchten mit euch zusammen einen Nachmittag in unserem Garten verbringen – die Natur darin sehen und wie wir als HausgärtnerInnen diese in Einklang nutzen können. Dabei kann uns die Permakultur viele neue Ansichten und Ansätze geben, um zusammen mit den Vorgängen der Natur zu gärtnern. So zeigen wir euch wie ihr dauerhaft ohne Umgraben auskommt und wie ihr statt dessen die Technik des Mulchens richtig anwendet. Die natürlichen Gegebenheiten werden wir in unserem Garten erkunden und schauen wie wir Mikroklima, Bodenfeuchte und Sonnenstand für die individuellen Ansprüche unserer Kulturpflanzen nutzen können. Auch widmen wir uns der Mischkultur und möchten das gute Zusammenleben von Pflanzen vorstellen, was wir nutzen können um z.B. Krankheiten, ganz ohne Chemie, vorzubeugen.

Dieser Kurs soll Ansätze aus der Permakultur und andere Ideen zum naturnahen Gärtnern in der Praxis veranschaulichen und dazu anregen, einiges davon selber auszuprobieren. Dabei möchten wir unsere langjährigen Erfahrungen aus unserem Selbstversorgungsgarten einfließen lassen.

Wann: Sonntag, 30.06.19 von 14-18 Uhr
Wo: Selbstversorgungsgarten Tharandt - Gartenstraße 29 - 01737 Tharandt
Preis: 30 €
Kontakt: bitte anmelden bei Sarah & Daniel 017643459101 kontakt@naturimsinn.de

https://www.dresden-pflanzbar.de/Veranstaltung/naturnahes-gaertnern-mit-aspekten-der-permakultur/?instance_id=1509

Ort: Selbstversorgungsgarten Tharandt Gartenstraße 29 01737 Tharandt

Zurück